Zum Hauptinhalt springen
Tipps und Fakten

Futterautomaten : Tipps für den Kauf

Unter 1. August 202227. August 2022Keine Kommentare

Stehen Sie vor der Entscheidung, einen neuen Schweinestall zu bauen oder zu renovieren? Aber Sie haben noch Zweifel an den Futterautomaten oder dem Fütterungssystem? Dann lesen Sie unsere Kauftipps zu Futterautomaten und Tränken. Natürlich können Sie auch unsere Online-Beratungsanfrage ausfüllen, und wir werden gerne mit Ihnen zusammen über das beste Fütterungssystem für Ihre Situation nachdenken. Die beste Wahl ist oft nicht die teuerste. Profitieren Sie von unserer 50-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Ferkelhauben, Ferkelkabinen, Ferkelnester, Fußbodenheizungen, Tränken,

Futterautomat für Schweine: Schweinetröge, Trockenfutter oder FlüssigfutterFuttertröge für Schweine: Schweinetröge, Trockenfutter oder Flüssigfutter?

Für welche entscheiden Sie sich und warum?

Die Tröge für Schweine, die wir selbst herstellen und liefern, wurden alle für die kontinuierliche Fütterung entwickelt und verfeinert. Ob Trockenfutterautomaten für Schweine, Trockenfutterautomaten für Ferkel, Tränkeautomaten mit integrierter Tränkeschale, Flüssigfütterer, Tellerfütterer, variomix Flüssigfütterer (Futterautomat), Abferkelbuchtenfütterer oder Sauenfütterer für die Gruppenhaltung als Ersatz für Sauenfütterungsstationen, sie alle sind für die ad libitum Fütterung ausgelegt. So können die Schweine 24 Stunden am Tag in Ruhe ihr Futter fressen und trinken. Das sorgt für Ruhe in den Ställen und keinen Stress für die Schweine, was dem Wachstum der Schweine sehr zugute kommt. Ruhe, Sauberkeit und Regelmäßigkeit sind wichtig für Schweine, und das passt perfekt zu den Verba-Futterautomaten.

Art des Schweinefutters

Welche Art von Trog wir empfehlen, hängt von der Art des Futters ab, das der Schweinehalter verwenden möchte. Wir unterteilen das Futter in fünf Kategorien. Pellets, Krümel, Mehl, Mehl gemischt mit bis zu 35 % CCM und/oder Weizengerste und Flüssigfutter. Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, ob Sie es mit neugeborenen Ferkeln, Ferkeln, Mastschweinen, Jungsauen oder Sauen zu tun haben. Nicht jedes Futtermittel ist für Mehl und nicht jedes Futtermittel ist für Pellets geeignet. In diesen Bereichen gibt es einen großen Unterschied. Wir haben für jedes Schwein in jeder Lebensphase und für jede Futterart den passenden Tränkeautomaten mit den passenden Tränken. Aufgrund dieser vielen Kombinationsmöglichkeiten können wir sagen, dass wir die größte Auswahl an Futterautomaten der Welt haben. Wir haben für jede Situation die richtige Lösung.

Anzahl von Schweinen

Außerdem spielt die Gruppengröße der Schweine eine Rolle. Bei jedem Trog auf unserer Website ist die ideale Anzahl von Schweinen pro Trog angegeben. Diese Anzahl von Schweinen pro Futterautomat kann je nach Land, Gesetzgebung oder Landwirt variieren, aber nach 50 Jahren wissen wir, dass diese Anzahl von Schweinen pro Trog die besten Ergebnisse liefert.

Fütterung zur gleichen Zeit

Wenn Sie gleichzeitig Futter ausgeben, zum Beispiel Flüssigfutter für Schweine, können wir auch einen Schweinetrog aus Edelstahl für Sie herstellen. Außerdem stellen wir in unserer eigenen Fabrik hochwertige mit einem unverwüstlichen Edelstahlwulstrand an der Vorderseite her, der äußerst stabil und perfekt geschlossen ist, so dass kein Flüssigfutter eindringen kann. Kurzum, es gibt fast keine Stallsituation, in der wir Ihnen nicht ein Fütterungssystem anbieten können.

Automatischer Fütterungsautomat: kein Schweinefutter verschwenden

Unsere Schweine- und Ferkelfütterungsanlagen sind grundsätzlich alle automatische Fütterungssysteme. Mit einem Futterautomaten sind alle Tröge leicht zu befüllen und die Schweine dosieren ihr Futter einfach selbst über den Tag verteilt. Verba hat schon immer großen Wert auf die Tierfreundlichkeit und das Wohlergehen der Schweinetröge gelegt. Die Tröge werden mit besonderer Sorgfalt gefertigt, damit sich die Tiere nicht an scharfen Teilen verletzen und sich keine Wunden oder Ohrmarken zuziehen können. Dies ist eine sehr wichtige Grundlage für die Vorbeugung von Infektionen und die Reduzierung des Einsatzes von Medikamenten oder Antibiotika.

Verschüttetes Futter

Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass keine Lebensmittel verschüttet werden. Nahezu jeder Trog verfügt über eine ausgeklügelte Anti-Überlaufkante an der Vorderseite oder über Anti-Überlaufpfeile an der Seite, um ein Verschütten von Futter zu verhindern. Auf diese Weise fällt kein Futter in die Güllegrube und Sie erhalten die beste Futterverwertung. Das spart nicht nur Futterkosten, sondern trägt auch zu einer geringeren CO2-Belastung bei.

Alle unsere Tröge sind einfach und sehr genau zu justieren. Die Tiere können die Tröge nicht selbst einstellen. Wenn die Tröge eingestellt sind, erledigt das Schwein die Arbeit selbst, und Sie müssen nur selten einen Futterautomat neu einstellen. Die Einstellungen sind sehr einfach und schnell zu bedienen, was Arbeitskosten spart. Wir raten dazu, die Futterautomaten nicht zu stark einzustellen. Schließlich können die Schweine den ganzen Tag in aller Ruhe fressen. Es ist gut, dass sie ein wenig für ihr Essen arbeiten müssen, ohne dass es auffällt. Weil das Schwein auf diese Weise mit der Stirn gegen einen Klöppel drückt oder eine Futterportion vor der Nase liegt, imitieren unsere Futterautomaten den natürlichen Kratzinstinkt der Schweine. Dies wirkt sich positiv auf die Futteraufnahme und die Futterverwertung aus. In der Tränke selbst oder in der Nähe der Tränke empfehlen wir immer einen Trinknippel für frisches Wasser. Wenn ein Schwein beim Fressen auch frisches Wasser trinken kann, ist die Futteraufnahme besser, weil es auch appetitlicher frisst. Außerdem wird das Futter besser aufgenommen, wenn das Schwein an der Futterstelle bleiben kann, anstatt während des Fressens zum Trinken weglaufen zu müssen.

Farbe und Licht: Vorteile

Schließlich ist auch die Farbe des Futterautomat wichtig. Unsere Tröge sind innen ganz weiß oder aus Edelstahl. Dadurch kann viel Licht eindringen, was viele Vorteile gegenüber dunklen oder schwarzen Trögen hat. Erstens können die Tiere das Futter besser sehen. Zweitens steckt ein Schwein seinen Kopf nicht gerne in einen dunklen Bereich - schließlich ist es ein Fluchtkünstler. Ein heller Trog lädt sie dazu ein, viel schneller zu fressen. Außerdem sind unsere Tröge so weit wie möglich geöffnet, denn wenn man Essen sieht, isst man auch.

Dasselbe gilt für Tränken - wenn ein Schwein trinkt, will es auch trinken. Deshalb sind die Duo-Tränken, die neben den Trockenfutterautomaten für Ferkel und Fleischschweine in die Wand eingebaut werden können, so beliebt. Aus diesen Gründen fressen Schweine lieber aus einem hellen als aus einem dunklen Trog.

Schließlich ist ein Lichttrog von großem Nutzen für die Hygiene im Schweinestall. Wenn eine Krippe, ein Trog oder eine Klappe schwarz oder dunkel ist, ist es für einen Schweinehalter oder seine Mitarbeiter schwieriger zu erkennen, ob der Stall schmutzig ist oder ob Futter daran klebt. Dies bietet auch viele Vorteile bei der Reinigung des Schuppens, denn es ist leichter zu sehen, was sauber oder schmutzig ist. Das spart eine Menge Zeit und Geld.

GebrauchteFuttertröge für Schweine? Warum wir es nicht empfehlen

Seit 50 Jahren produzieren, entwickeln und liefern wir täglich professionelle für Ferkel, Schweine und Sauen mit hohem Komfort. Die Entwicklung der Tröge steht niemals still. Schließlich ändern sich die Situationen und die Anforderungen ständig, und die Landwirte haben oft sehr gute Ideen aus der Praxis. Wenn eine Frage oder Bemerkung häufiger gestellt wird oder eine berechtigte Reklamation häufiger auftritt, passen wir unser Produkt sofort entsprechend an und ändern unser Angebot. Die Talsohlen von heute unterscheiden sich von den Talsohlen vor einigen Jahren. Dies ist nicht immer sichtbar, sondern liegt in der Regel an Details wie Überlaufkanten, Anpassungen oder der Dicke des verwendeten Materials. Diese Details entscheiden über den Unterschied zwischen einer mittelmäßigen und der besten Mulde. Dies ist auch oft der Unterschied zu den Futtertrögen unserer Konkurrenten. Wenn Sie vor der Wahl stehen, sollten Sie immer auf diese wichtigen Anforderungen achten, wie z. B. eine gute Verarbeitung der Überlaufkanten und Anpassungen. Achten Sie aber auch auf das Gewicht des Troges. Normalerweise sind unsere Tröge viel schwerer als die anderer Troghersteller. Dieser Unterschied ist auf die Menge und das Gewicht des von uns verwendeten Edelstahls und Kunststoffs zurückzuführen und bestimmt die Lebensdauer der Tröge und die hohe Qualität, die wir garantieren.

Tägliche Investitionen in Schweinefutter

In einem Trog wird jährlich eine Menge Schweinefutter verarbeitet. Futtermittel sind der mit Abstand größte Kostenfaktor für einen Schweinehalter. Wenn Sie diese Kosten täglich mit der besten Futterautomat in Schach halten und eine Tränke wählen, die sehr lange hält, wird sich die Tränke in kürzester Zeit bezahlt machen. Kein verschüttetes Futter, korrekte Futterverwertung und kein Futter in der Güllegrube sorgen täglich für niedrigste Fixkosten im Stall und tragen zu einem geringeren CO2-Fußabdruck bei. Wir wagen zu behaupten, dass der richtige Futterautomat im Stall die beste und wichtigste Investition in Ihren Schweinestall ist. Daran sollte man nicht sparen wollen. Wenn Sie gebrauchte

Ausrüstung für Schweine

Neben der Herstellung von Futterautomaten und Tränken liefern wir auch professionelle Ferkelhauben, Ferkelnester und Bodenheizungen für Ferkelnester. Auch hier wählen wir nur die besten europäischen Materialien. Für Ferkelabdeckungen zum Beispiel verwenden wir stoßfeste, UV-beständige Plexiglasplatten, die nicht vergilben und daher nicht leicht reißen. In Kombination mit einem Rahmen aus rostfreiem Stahl ist dies die stärkste verfügbare Konstruktion. Wir stellen auch Ferkelhauben aus 10 mm HDPE-Platten her. Für Ferkelheizungen verwenden wir unverwüstliche Kunststoffplatten, die sehr verschleißfest sind. Diese Heizplatten werden häufig bei der Renovierung von Abferkelboxen verwendet, weil die vorhandenen Heizplatten undicht sind oder weil die oberste Schicht abgenutzt ist. Das Heißwasserrohr in unseren Heizplatten ist zu 75 % fest in die obere Schicht integriert und hat keinen Kontakt mit der unteren Platte. Durch diese Isolierung der stagnierenden Luft isoliert sich die Platte selbst, und eine Isolierung an der Unterseite der Platte ist völlig unnötig. Die von uns verwendeten Fußbodenheizungssysteme und Muffen sind absolut sauerstoffdicht/diffusionsdicht, d.h. es kann keine einströmende Luft in die Betten eindringen und deren Erwärmung verhindern. Wir haben die Fußbodenheizungen, Ferkelhauben und Ferkelnester in festen Größen, aber auch abweichende Größen oder Formen können in unserer eigenen Fabrik in den Niederlanden hergestellt werden.

A-Qualität, hergestellt in Westeuropa

Für unsereFuttertröge , Fußbodenheizungen und Ferkelnester verwenden wir hochwertige Schweinestallteile, die mit eigenen Formen in Westeuropa hergestellt werden und von bester Qualität sind. Verba verfügt über einen Online-Shop, in dem viele dieser Artikel, wie z. B. Trinknippel und Stallknöpfe, als Ersatzteile oder als Ersatz für ein vorhandenes Teil verkauft werden. Mit diesem Webshop möchten wir Sie von unseren günstigen Preisen profitieren lassen, denn wir verarbeiten dieses A-Qualitäts-Stallzubehör jedes Jahr in großen Stückzahlen zu unseren Stallprodukten. Sie können diese Teile einfach bestellen, und sie werden so schnell wie möglich geliefert.